Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Informationen von A bis Z:

Geriatrie


Geriatrie - Altersmedizin

Unter Geriatrie versteht man die Altersmedizin oder auch Altersheilkunde. Es ist der Zweig der Medizin, der sich mit der Diagnose und Therapie älterer kranker Menschen befasst. Eine besondere Herausforderung besteht darin, dass ältere Menschen häufig an mehreren Krankheiten gleichzeitig leiden und zudem sehr gebrechlich sein können. Die Geriatrie verfolgt dabei einen ganzheitlichen Ansatz und so steht nicht nur die Behandlung aktueller Beschwerden im Mittelpunkt. Der geriatrische Blick richtet sich auf die vielen unterschiedlichen Facetten des alternden Menschen - gesundheitlich, sozial, psychologisch sowie funktional. In der Altersmedizin arbeiten deshalb die verschiedenen Berufsgruppen aus dem ärztlichen, pflegerischen und therapeutischen Bereich eng zusammen. Ziel ist dabei die Förderung der Autonomie und die Verbesserung des funktionellen Status und der Lebensqualität.  Die Geriatrie setzt sich zum Ziel, den Patientinnen und Patienten möglichst lange ein eigenständiges Leben im häuslichen und familiären Umfeld zu ermöglichen. Heimeinweisungen und Pflegebedürftigkeit sollen vermieden werden. Um den Aufbau der dazu notwendigen Versorgungsstrukturen zu fördern, hat die Bayerische Staatsregierung gemeinsam mit den Mitgliedern des Krankenhausplanungsausschusses bereits im Jahr 1990 ein Geriatriekonzept beschlossen. Das Bayerische Geriatriekonzept hat zunächst seinen Schwerpunkt auf die Schaffung geriatrischer Rehabilitationseinrichtungen gelegt. 

Ergänzend hat der Krankenhausplanungsausschuss am 23. November 2009 das Fachprogramm Akutgeriatrie verabschiedet. Dieses stellt in den Krankenhäusern eine akutgeriatrische Versorgung auf höchstem Niveau sicher.

Neben der Versorgung im Krankenhaus und in den Rehabilitationseinrichtungen bilden die Hausärzte eine wichtige Säule, welche die geriatrische Versorgung im ambulanten Sektor sicherstellt.

Gesetzliche Krankenkassen

www.stmgp.bayern.de/gesundheitsversorgung/krankenhaeuser/altersmedizin/


Zurück zur Übersicht ...

Barrierefreiheit

GEK - Gemeindeentwicklung

Termine über die aktuellen Dorfwerstätten und Themenwerkstätten  finden Sie unter der Rubrik Gemeindeentwicklungskonzept.

mehr ...


Anschrift
Stadt Fladungen
VGem Fladungen - Marktplatz 1
97650 Fladungen

Tel 09778/9191-0
Fax 09778/9191-33


Öffnungszeiten

 

Stadt Fladungen                Öffnungszeiten                                                         Weitere Links
VGem Fladungen
                                           Mo: 08:00 - 12:00 Uhr                                                Drucken
Marktplatz 1                        Di:   08:00 - 12:00 Uhr & 13:30 - 15:30 Uhr                 Sitemap             
97650 Fladungen                Mi:  geschlossen                                                           Impressum / Datenschutzerklärung
                                           Do:  08:00 - 12:00 Uhr & 13:30 - 17:30 Uhr                 Datenschutzhinweis
Tel.: 09778 / 9191-0           Fr:   08:00 - 12:00 Uhr
Fax: 09778 / 9191-33          Gesonderte Öffnungszeiten aufgrund Corona
                                                          siehe oben!