Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Formulare

Hinweis zum Datenschutz

Informationen von A bis Z:

Feuerwehr: Beantragung einer staatlichen Förderung für die Beschaffung von Jugendschutzbekleidung für die Angehörigen der Jugendfeuerwehren in Bayern

Im Rahmen eines befristeten Sonderförderprogrammes wird für die Angehörigen der Jugendfeuerwehren in Bayern (im Alter zwischen 12 und 18 Jahren) die Ausstattung mit Jugendschutzbekleidung gefördert.

Zuwendungsberechtigt sind die Gemeinden für die aktiven Feuerwehranwärter ihrer Freiwilligen Feuerwehren. Pro aktivem Feuerwehranwärter erfolgt im Zeitraum der Laufzeit des Sonderförderprogrammes eine einmalige Förderung in Form eines Festbetrages von 50 Euro.

Zuständig

Regierung von Unterfranken

Hausanschrift
Peterplatz 9
97070 Würzburg

Postanschrift

97064 Würzburg

Kontakt
Telefon: +49 931 380-00
Fax: +49 931 380-2222
E-Mail: poststelle@reg-ufr.bayern.de
Webseite: http://www.regierung.unterfranken.bayern.de | Zum Amt im Bayernportal ...


Zurück zur Übersicht ...

Barrierefreiheit

GEK - Gemeindeentwicklung

Termine über die aktuellen Dorfwerstätten und Themenwerkstätten  finden Sie unter der Rubrik Gemeindeentwicklungskonzept.

mehr ...


Anschrift
Stadt Fladungen
VGem Fladungen - Marktplatz 1
97650 Fladungen

Tel 09778/9191-0
Fax 09778/9191-33


Öffnungszeiten

 

Stadt Fladungen                Öffnungszeiten                                            Weitere Links
VGem Fladungen
                                                   Mo: 08:00 - 12:00 Uhr                                                Drucken
Marktplatz 1                              Di: 08:00 - 12:00 Uhr & 13:30 - 15:30 Uhr                Sitemap             
97650 Fladungen                      Mi: geschlossen                                                           Impressum / Datenschutzerklärung
                                                   Do: 08:00 - 12:00 Uhr & 13:30 - 17:30 Uhr               Datenschutzhinweis
Tel.: 09778 / 9191-0                Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
Fax: 09778 / 9191-33